Familie

Der perfekte Begleiter

Allgemein

Veränderungen

Vor einiger Zeit habe ich begonnen einen Blog zu schreiben. Zunächst nur für mich und  sehr sporadisch – ohne wirkliches Konzept oder feste Themen. Ich habe über das geschrieben, was mich gerade bewegt hat oder Dinge, die ich gemacht habe. Teilweise auch über Privates. Dies kam leider nur sehr bedingt gut an. Durch Kommentare auf anderen Blogs und die Teilnahme an regelmäßigen Bloggeraktionen kamen immer mehr Leser dazu und es begann mir auch immer mehr Spaß zu machen.

Vor zweieinhalb Jahren reifte in uns der Entschluss ein Haus zu bauen, und da ich mich gerne in Baublogs informiert und inspiriert lassen habe, lag es nahe auch den Bau und die Einrichtung unseres Hauses schriftlich festzuhalten. Hier wurde dann auch die Öffentlichkeit zum ersten Mal zu einem wirklichen Thema und ich habe mir viele Gedanken gemacht, wie viel Privates ich öffentlich machen kann und will. Aus diesem Grund habe ich auch nur ganz wenig über unsere Hochzeit veröffentlicht. Irgendwann gab es dann noch einen Troll auf dem Blog, der mir endgültig den Spaß am Bloggen genommen hat.

Und nun bin ich hier. Es gibt mal wieder Veränderungen, die sich nach Hausbau und Hochzeit so anschließen (jedenfalls, wenn man es klassisch macht ;-)).  Und ich habe mir gedacht, ich versuche es noch einmal und starte ganz neu.