Allgemein

2 Wochen Urlaub

Nun habe ich schon seit 2 Wochen „Urlaub“ und eigentlich habe ich gedacht, dass ich nun doch so einiges verbloggen könnte (auch um einen Zeitvertreib zu haben). Und was ist? Ich komme noch nicht einmal dazu, die von mir abonierten Blogs zu lesen.

Was habe ich also in den letzten beiden Wochen gemacht? Begonnen habe ich damit, das Haus sauber zu machen und habe Badezimmer und Küche „grundgereinigt“, dann habe ich die ganzen Babysachen gewaschen ( und dabei auch noch schön eine Maschine verfärbt…:-() und noch einiges, was in den letzten Wochen und Monaten liegen geblieben ist gebügelt. Außerdem war ich beim Zahnarzt, habe mir die Füße schön machen lassen und habe noch einige Sachen für das Schröderlein geshoppt. Und dann kam in der letzten Woche unser Kinderwagen und den habe ich auch noch zusammengebaut. Der werdende Vater ist gerade dabei den Schrank aufzubauen und damit wären dann auch die Möbel komplett und ich kann die gewaschenen Sachen einräumen.

Die restliche Zeit habe ich dann noch mit lesen und stricken verbracht. Ich bin gerade an einem Norwegerjäckchen, das mir auch sehr gut gefällt, aber mit dem steeken bin ich nicht wirklich zufrieden. Ich hoffe, dass das alles hält. Aber das werde ich auch noch einmal separat verbloggen.

In der kommenden Woche muß ich dann noch 2 Tage arbeiten und meine Nachfolgerin anlernen. Und dann bin ich ganz offiziell im Mutterschutz. Die Zeit rast und ich habe ein bißchen Angst, dass die letzten 6-8 Wochen viel zu schnell vergehen. Ich werde versuchen, die Zeit so gut wie möglich zu genießen…

Nun wünsche ich Euch aber erstmal einen schönen 1. Advent und eine ruhige Adventszeit!

Advertisements