Allgemein

Einen Rat bitte

Seit gestern grübele ich über etwas und bräuchte mal einen Rat. Vielleicht hat ja jemand damit Erfahrung oder kann mir anderweitig weiterhelfen. Wie ja bekannt stehen wir hier kurz vor der Entbindung unseres ersten gemeinsamen Kindes. Nun haben wir Freunde, die ebenfalls ein Kind erwarten. Leider haben sie am Mittwoch erfahren, dass das Kind nicht lebensfähig sein wird. Viel mehr weiß ich auch nicht. Ich kenne den Grund und habe mich ein wenig im Netz schlau gemacht. Ich weiß nun nur nicht, wie ich mit der Situation umgehen soll, da wir natürlich sehr froh über unsere bisher unkomplizierte Schwangerschaft sind und man die auch nicht übersehen kann. Schriftlich habe ich meine Unterstützung angeboten, kann aber auch verstehen, wenn dies nicht angenommen wird. Hat vielleicht irgendwer einen Rat für mich?

Advertisements