Lesen/Hören

Hörbuch „Der Mondscheingarten“ von Corinna Bomann

Der Mondscheingarten* von Corinna Bomann ist mal wieder ein Hörbuch, das in zwei verschiedenen Zeitebenen spielt. Die Antiquitätenhändlerin Lilly bekommt eine besondere alte Geige von einem älteren Mann geschenkt. Da sie sich dieses Geschenk nicht erklären kann, begibt sie sich mit Hilfe ihrer Freundin auf die Suche und kommt auf die Spur einer bekannten Violinistin und ihrer Geschichte. Die Spur führt sie zunächst nach Italien und schließlich nach Sumatra.

Ich mag diese Art von Geschichten, bei denen sich eine zweite, ältere entspannt. Klar ist einiges vorhersehbar, aber trotzdem ist es eine schöne Geschichte, die noch eine besondere Wendung nimmt.

*Affiliate Link

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s